Maßgeschneidert für Ihre Anwendung - das modulare Fußschalterkonzept von BERNSTEIN.

Führend im Bereich industrieller Fußschalter fließen bei der BERNSTEIN AG mehr als 50 Jahre Erfahrung in die Entwicklung und Fertigung der Produkte. Das breite Spektrum an Ausführungen zeigt die Spezialisierung des Unternehmens auf Fußschalterlösungen für unterschiedliche Anwendungen.

Industriefußschalter:

Fußschalter
Standardprogramm
Fußschalter mit
Schutzhaube UN
Fußschalter mit
Schutzhaube UK
Fußschalter mit
erhöhter Schutzart
Fußschalter mit
Druckpunkt D
Fußschalter mit
bistabiler Schaltfunktion Y
Fußschalter mit
Fußstütze FST
Fußschalter mit
Pedalrastung AT
Fußschalter mit
klap. Pedalschutz
Fußschalter mit
Leistungsschütz
Fußschalter mit
Not-Aus-Taster
Zustimmfußschalter
DGUV Zulassung
Fußschalter mit
Zustimmfunktion

Fußschalter mit Sicherheitsrastung & Handentriegelung
Fußschalter mit
Reglerausgang
(Analogausgang)
Transportvorrichtung
für Fußschalter
 
 

Isolierstoffgekapselte Fußschalter:

Isolierstoffgekapselte Fußschalter
KFMini

Für die Arbeitspraxis gemacht - Fußschalter für jede Anwendung

So finden Ausführungen mit Druckpunkt dort Verwendung, wo eine 2-Stufenschaltung mit nur einem Pedal bedient werden soll. Schalter mit Pedalrastung bieten durch ihre Sperrfunktion Schutz vor einem unbeabsichtigten Betätigen, auch im Falle einer Fremdeinwirkung wie zum Beispiel durch starke Erschütterungen. Mit bistabiler Schaltfunktion ausgestattete Fußschalter ermöglichen einen konstanten Maschinenbetrieb auch nach Loslassen des Pedals, der erst durch erneutes Betätigen unterbrochen wird.

Des Weiteren können die Schalter mit fester oder klappbarer Schutzhaube, klappbarem Pedalschutz oder Not- Aus-Einrichtungen für den Handbetrieb ausgerüstet werden. So ist eine größtmögliche Sicherheit in jeder Arbeitssituation gewährleistet ist. Dies gilt auch für den Einsatz im explosionsgefährdeten Bereich. BERNSTEIN bietet hier einen für Zone 1 und 2 zugelassenen Ex- Fußschalter an.

Spezifische Schalterlösungen geben die Praxiserfahrung und die Bedarfsorientierung des Unternehmens wieder. Beispielsweise ein im Gehäuse integriertes Leistungsschütz macht die Ansteuerung eines Motors ohne zusätzlichen Schaltkasten möglich. Für stufenlose Steuerungsaufgaben wurde ein Fußschalter mit linearem Spannungs- oder Stromausgang entwickelt, bei dem im Schalteinsatz ein integriertes Hall-Element eingreift.

Aber auch der Bedarf nach einer schnellen und einfachen Inbetriebnahme wird vom Hersteller erfüllt. Eine mit Kabel und Steckverbinder konfektionierte Produktausführung bietet in unkomplizierten Anwendungsfällen Soforthilfe.

Bei der neuesten Entwicklung der BERNSTEIN AG handelt es sich um den ersten DGUV (BG) zugelassenen Zustimmfußschalter. Er stellt die technologische Weiterentwicklung des klassischen Fußschalters dar und ist damit ein Novum am Markt.

BERNSTEIN Fußschalter werden überall dort eingesetzt, wo eine Bedienung von Hand aus ergonomischen oder sicherheitstechnischen Gründen nicht möglich ist. Hier werden sie zum An- und Abschalten von Arbeits- und Produktionsabläufen eingesetzt. Robustheit und extreme Langlebigkeit sind dabei ebenso selbstverständlich, wie mechanische Stabilität, Funktionalität und absolute Sicherheit.

Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung sind wir in der Lage, Kundenwünsche individuell umzusetzen und durch eigenes Know-how zielführend zu ergänzen. Kundenspezifische Anpassungen der Fußschalter sind möglich, unser Vertriebs-Team berät Sie gern.

Top

Kontakt

KONTAKT

Um Ihren zuständigen Ansprechpartner in Deutschland zu finden, geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein.

Weltweit

INTERNATIONAL

Für internationale Ansprechpartner wählen Sie bitte Ihr Land aus.

E-Mail

E-MAIL

Sie möchten uns zu allgemeinen Themen oder Fragen erreichen? Kontaktieren Sie uns per E-Mail und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Kontaktformular