Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir Google Analytics, um Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Datenschutzerklärung ansehen

Isolierstoffgekapselter Sicherheitsschalter, Typ SKI

Der Sicherheitsschalter mit getrenntem Betätiger SKI hat eine schlanke Bauform und basiert auf der BERNSTEIN I88 Familie. Der SKI ist für die Montage an Profilsystemen bestens geeignet und ideal für den Einsatz unter engen Einbaubedingungen. Im Gegensatz zum SKT verfügt er über einen größeren Anschlussraum und ist in Versionen von bis zu drei Schaltkontakten verfügbar.

  • Schalter mit drehbarem Kopf für Sicherheitsanwendungen
  • Normschalter mit Befestigungsmaßen nach DIN EN 50047
  • Schutzart IP 65 nach VDE 0470 T1
  • Gehäuse und Deckel PA 6, selbstverlöschend (UL-94-V0)
  • Betätigungseinrichtungen um 4 x 90° umsetzbar
  • Zwei Betätigungsöffnungen, dadurch horizontale und vertikale Betätigung möglich
  • Kabeleinführung M20 x 1,5
  • Ausführungen in: 1 Öffner/1 Schließer, 2 Öffner
  • Alle Öffner mit im Schaltdiagramm sind zwangsgetrennt
  • Ausführung: Form Zb (galvanisch getrennter Wechsler)
  • Mit M12 Stecker lieferbar
  • AS-Interface Varianten auf Anfrage
  • Konfektioniert mit kundenspezifischen Kabeln/Anschlusssteckern auf Anfrage
  • Universaler Radiusbetätiger (MRU)
Art.-Nr. Bezeichnung IGES STEP Datenblatt
3112850340SK-BETÄTIGER M3
3911452058SK-BETÄTIGER MRU KPL
6016819052SKI-U1Z M3
6016819139SKI-U1Z FI50 M3
6016869056SKI-A2Z M3
6016869058SKI-UV15Z M3
6016869145SKI-UV15Z FI50 M3
Top