Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir Google Analytics, um Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Datenschutzerklärung ansehen

Fußschalter mit Sicherheitsrastung und Handentriegelung

Betätigung des Pedals bis zum Druckpunkt:
Der Arbeitskontakt ist geschlossen, der Arbeitsprozess eingeleitet.

In einer Notsituation Betätigung über den Widerstand des Druckpunktes hinaus:
Der Arbeitskontakt ist unterbrochen und verriegelt, der Arbeitsprozess unterbrochen. Auch bei Nichtbetätigen des Pedals bleibt in dieser Phase die Verriegelung in AUS-Stellung erhalten. Ein unkontrolliertes Wiederanlaufen oder ein neuer Start beweglicher Maschinenteile wird so sicher vermieden.

Entriegelung:
Erst nach Beseitigung der gefahrbringenden Situation gibt eine Entriegelung von Hand (Drucktaste seitlich am Gehäuse) die Kontakte wieder frei. Der Arbeitsprozess kann durch Betätigung des Pedals bis zum Druckpunkt erneut eingeleitet werden.

Top