Grenztaster Typ SN2

Der SN2 bietet mit seinen drei Kabeleinführungen und seinem großzügigen Anschlussraum die optimale Lösung, um eine Durchverdrahtung und sogar eine Abzweigung der Stromkreise zu realisieren.

  • Schutzart IP 65 nach VDE 0470 T1
  • Gehäuse: Al-Druckguss
  • Deckel: Al-Blech
  • Betätigungseinrichtungen um 4 x 90° umsetzbar
  • Kabeleinführung 3 x M20 x 1,5
  • Anschlussbezeichnung nach DIN EN 50013
  • Betätigungseinrichtungen aus Metall für hohe Belastungen
  • Grundstellung des AH-Hebels schrittweise verstellbar
  • Richtungsabhängige Kontaktgabe der AH-Betätigungseinrichtung umschaltbar (Grundstellung: beidseitige Kontaktgabe)
  • Schleich- und Sprungschaltglieder
  • Ausführungen in: 1 Öffner / 1 Schließer, 2 Öffner
  • Alle Öffner mit im Schaltdiagramm sind zwangsgetrennt
  • Ausführung: Form Zb (galvanisch getrennter Wechsler)
  • Rast-Funktion auf Anfrage
  • Verschiedene Betätiger erhältlich
  • AS-Interface Varianten auf Anfrage
  • Konfektioniert mit kundenspezifischen Kabeln und Anschlusssteckern auf Anfrage
Art.-Nr. Bezeichnung IGES STEP Datenblatt
3912440536L-E-EINR.GC
3913030537SBW-E-EINR.DX/SN
3913351913AHS-E-EINR. SN2
6033103023SN2-U1Z W
6033117025SN2-U1Z RIW
6033121005SN2-U1Z DGHW
6033121007SN2-U1Z HW
6033127010SN2-U1Z DGKW
6033135002SN2-U1Z AHS
6033194022SN2-SU1 LIW
6033353016SN2-SU1Z W
6033367017SN2-SU1Z RIW
6033371004SN2-SU1Z DGHW
6033371006SN2-SU1Z HW
6033377011SN2-SU1Z DGKW
6033385018SN2-SU1Z AHS
Top