Eine mobile Lösung - BERNSTEIN stellt neue Desinfektionssäule vor

In Zeiten von Corona: Bewährte Industrietechnik bietet neue Einsatzmöglichkeiten

„Handdesinfektion“ ist keine Unbekannte oder Neuerfindung in Zeiten von Corona. Doch vor gut 3 Monaten haben es wohl die Wenigsten als notwendig für den eigenen, privaten Alltag angesehen und die so simple Handhygiene mehr als übertriebenes Mittel gegen ein paar „unbedeutsame“ Keime betrachtet. Mittlerweile gehört Handdesinfektion zum guten Ton. Egal, ob in Hotels, Restaurants, Cafés, Geschäften und Büros, in Eingangs- und Wartebereichen öffentlicher Gebäude und anderswo: Orte, an denen sich Menschen begegnen. Hier ist Handhygiene besonders wichtig und das Interesse einer schnellen und einfachen Handdesinfektion allgegenwärtig – dort, wo Menschen und eben auch Krankheitserreger sich „die Klinke in die Hand geben“. Mit der mobilen Hygienestation können Desinfektionsmittelspender so platziert werden, dass überall Gelegenheit zur schnellen und effektiven Handhygiene gegeben wird – wo eben keine Wandmontage möglich ist.

Über www.bernstein-hygienetechnik.eu sind alle Varianten der Säule sowie Zubehör erhältlich. Hier stehen 4 Varianten zur Auswahl: die Aluminium-Standardversion mit Memoboard (geeignet für A4) sowie dem manuellen Armhebel-Handspender (für 500ml-Euroflaschen für Desinfektionsmittel). Zudem ist eine individuelle Lackierung des Standfußes sowie des Memoboards möglich. Des Weiteren die Version mit herausnehmbarer Auffangschale – in Aluminium-Optik oder speziell als RED EDITION mit rotem Standfuß/ Memoboard. Eine Säule mit berührungslosem Sensor-Spender ist ebenfalls Teil des Portfolios. Online kann per Mausklick konfiguriert, bestellt und kontaktlos bezahlt werden, sodass die eigene Desinfektionssäule innerhalb weniger Tagen geliefert wird – fertig montiert und direkt einsatzbereit.

Bei der Entscheidungsfrage bzgl. Beschaffung der unterschiedlichen Komponenten hat BERNSTEIN besonderen Wert auf die regionale Verfügbarkeit gelegt. Das Besondere: Alle Komponenten stammen aus der Region Ostwestfalen-Lippe, der Heimat der BERNSTEIN AG; und folgen somit dem Motto Support your locals. Denn gerade in Zeiten wie diesen kommt es auf regionalen Zusammenhalt und Erhalt von Arbeitsplätzen an! Aus der Region für die Region und darüber hinaus – ein Fakt, der auch die BERNSTEIN Mitarbeiter/innen freut und zu noch stärkerem Zusammenhalt trotz Social Distance anspornt. Mit Abstand eine der positivsten Auswirkungen von Covid-19.

Zurück
Desinfektionssäule
Top