Diese Website verwendet Cookies. Warum? Klicken Sie hier um mehr zu erfahren oder hier um Cookies zu blockieren.

Zuhaltungsschalter

Sicherheits-Positionsschalter mit Zuhaltung bewirken, dass Schutzgitter, Schutztüren und andere Abdeckungen geschlossen gehalten werden, solange ein gefährlicher Zustand besteht.

Im Prozess hat der Sicherheits-Positionsschalter drei Aufgaben:

  • Freigabe der Maschine / des Prozesses bei geschlossener und zugehaltener Schutzvorrichtung
  • Sperrung der Maschine / des Prozesses bei geöffneter Schutzvorrichtung
  • Stellungsüberwachung der Schutzvorrichtung und Zuhaltung


Mit den Sicherheits-Positionsschaltern SLK / SLM verfügt der Anwender über Positionsschalter mit getrenntem Betätiger und Zuhaltung, die ihm die Realisierung von Verriegelungseinrichtungen nach der EN 1088, der EN ISO 12100-1, 12100-2 und zuletzt auch der ab 29.12.2009 verbindlichen Maschinenrichtlinie 2006/42/EG ermöglichen.

Kunststoff
Typ SLK
Metall
Typ SLM
Betätiger
 
Top